Schlagwort-Archive: Zug

Partir…

2 Kommentare

Eingeordnet unter My Life in Piktos

Partir…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos

Nachtzug ab Sighisoara

Zur Erinnerung: In Sighisoara, so klingt die Durchsage auf dem Bahnsteig.
Und noch eine kleine Illustration. Die Bahnhofsunterführung passte schaurig gut zum Geburtsort von Vlad Dracul.
IMG_1397

Nun ja.
Wenn man so spontan in der Gegend rumreist, dann besteht die Gefahr, dass die guten Unterkünfte ausgebucht, die Schlafkabinen besetzt, die Schlafwagen belegt sind. So eine Nacht auf dem Boden einer Fähre oder in einer milbenbesiedelten Absteige kann vorkommen. Auch wenn ich bei Letzterem noch immer das Sternenzelt bevorzuge.

Schlafwagen von Sighisoara nach Oradea: ausgebucht.
Couchette von Sighisoara nach Oradea: ausgebucht.
Wir hätte auch den Zug morgens um 2:20 nehmen können. Aber dafür fühlten wir uns zu alt.
Also einfach zwei Plätze.
Zwei Plätze in einem vollbesetzten Zug.
Zwei Plätze von denen einer bereits besetzt war.
Wir mussten also noch eine Oma wachrütteln und in Folge mit dem ganzen Waggon diskutieren. Glücklicherweise nur über das unzulängliche, rumänischen Reservationssystem.

Ich hatte ein Flashback. Die ganze Fahrt erinnerte mich an die 8 Stunden plazkartny zwischen Ulan Ude und Irkutsk. Das ist die dritte Klasse der Transsibirischen Eisenbahn. Die einzige Klasse für die Russen. Offene Verschläge mit Schlafkojen.
Naja, die Kojen fehlten im Zug nach Oradea.
Aber das Schnarchen.
Die dicke Luft: Schweiss, Atem und andere Ausdünstungen.
Und die Hitze!

Einen offiziellen Dank geht hiermit an unsere Gastgeberin, die wegen unserer Zugverspätung zu spät zum Arbeiten kam, aber auf uns wartete, zusammen mit dem weichen, frischbezogenen Doppelbett, in das wir uns, nachdem wir uns unter der Dusche von der klebrigen Patina befreit hatten, dankbar plumpsen liessen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Füllmaterial, My Life in Piktos

🚂

Merke:
Nachtzug sitzend,
schwitzend
mit über 40
= 👵🏻

Ein Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos

Thessaloniki -Sofia

Mit dem Zug

Äh… Bus??!

Wieder Zug…. 🤔

Also nochmals:
Thessaloniki – Strimon per Bahn
10 – 40 min. warten
Strimon – Kulata per Bus
30 – 60 min. warten
Kulata – Sofia per Bahn

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos