Monatsarchiv: November 2019

Tsssssssssrrrrrt

Da es so wunderbar zu meinem ersten Bestrahlungstermin passt, heute eine grosse Portion Mutterstolz: Phis Harry-Potter-Trickfilm. 😄

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos

Ich bin ein altes Auto

Onkodoc: Und erzählen Sie mal. Wie waren die Nebenwirkungen vom neuen Medikament.
Ich: Moment, ich habe mir ne Liste gemacht.
Onkodoc: Oje….
Ich: Nichts Oje, kann mir halt nicht so viel merken.
Onkodoc: Müde?
Ich: Ja, dauernd! Ich bin wie ein altes Auto.
Onkodoc: Ein Auto??
Ich: Ja also erst zuckt das linke Lied, dann die rechte Wange und dann kommt der Tinitus. Und wenn ich ganz erschöpft bin, dann schmerzt noch die Narbe.
Onkodoc: Immer?
Ich: Nein, das sind meine neuen Müdigkeitsseismographen. Eben, ich bin wie ein altes Auto, das überall klappert und quietscht. Und dann raucht es aus dem Motorraum, dann muss man es in die Garage schieben, bis es runtergekühlt ist und wieder weiterfahren kann.
Onkodoc: Ein altes Auto, super Vergleich. Aber auch alte Autos kann man tunen!
Ich: Bringt ja wenig der Superauspuff, wenn der Motor absäuft. Aber noch fahre ich. 🚗

Kommentare deaktiviert für Ich bin ein altes Auto

Eingeordnet unter My Life in Piktos

Prof. Dr. Dr. Geheimrat

Onkodoc: Ich habe heute mit einer Prof. Dr. Dr. Soundso von der Klinik XY gesprochen.
Ich: Oha!
Onkodoc: Warum Oha? Die war sehr nett. Prof. Dr. Dr….. Ich sollte mir vielleicht auch einen Professor zulegen.
Ich: Gibts bestimmt in Russland. Im Sonderangebot.
Onkodoc: Bestimmt!
Ich: Oder in Österreich! Die haben so tolle Titel… Magister…
Onkodoc: Geheimrat! Geheimrat ist toll. Kennen Sie Heidi? Da gab es doch einen Geheimrat.
Ich: 🤷‍♀️
Onkodoc: Wobei, das ist ja ein Schweizer Film. Aber in Frankfurt…?
Ich: Die Frau Rottenmeier!
Onkodoc: Genau. Aber das ich mich nicht mehr an den Geheimrat erinnere…
Ich: Geheimrat würde zu Ihnen passen! So etwas zwischen Agent und Geheimbund. Passt auch zur Onkologie.
Onkodoc: Ja, Geheimrat, das wärs.
Ich: Ich kann sie gerne so nennen. Geheimrat Onkodoc.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos

Juhuuu ein Tattoo!

Sie: So, wir markieren jetzt. Meine Hände sind kalt.
Ich: Hihihi…
Sie: Entschuldigung. Bitte still liegen.
Ich: Hihihi…
Sie: So, jetzt tief ein und ausatmen. Einatmen und Stopp.
Ich: 😑
Sie: Gut. Normal atmen. Nochmals tief ein und ausatmen. Einatmen und Stopp.
Ich: 😑
Sie: Gut. Normal atmen. Nochmals tief ein und ausatmen. Einatmen und Stopp.
Ich: 😑
Sie: Gut. Normal atmen. Wir entfernen jetzt die Markierung.
Ich: Hihihi…
Sie: Meine Kollegin macht jetzt die Tattoos. Ich fotografier noch die Lage. Und hier ist der Termin ihrer ersten Bestrahlung.
Ich: WAAS? Erst in drei Wochen???
Sie: Das ist normal.
Ich: Aber mir wurde gesagt 2-4 Wochen nach der OP. Das sind 2 Monate!
Sie: Das ist normal.
Ich: Hihihi… 😐

Fazit: Plus 3 Tattoos, minus 300kg Geduld (bin schon im Minus)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos

current state

Sie: Und, wie geht es Ihnen so?
Ich: Ich habe heute Morgen mein Müsli in die Kaffetasse gekippt. Auf den Pulverkaffee…

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos