Monatsarchiv: Juni 2014

Glück gehabt!

Fe: Mami, weshalb hast du ein Pflaster am Arm?
Ich: ich habe mich aufgekratzt. Das hat richtig doll geblutet.
Fe: Zum Glück warst du nicht in einer Rakete!
Ich: Wie, Rakete?
Fe: Fliegen in einer Rakete. Dann hätte es nicht aufgehört zu bluten.
Ich: Weshalb?
Fe: Ja, weil es hört ja an der Luft auf zu bluten und im Weltall gibts ja keine Luft. Deshalb. Und das gäbe dann ja auch keine Tropfen, sondern so Kugeln, die wegfliegen…
Ich: Ja, Glück gehabt!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sprachfundstücke

Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Und wieder mal was internationales, englisches….
aqHach, Hymne meiner Jugend… 🙂

2 Kommentare

Eingeordnet unter My Life in Piktos