Poesie zum Mittwoch

Die Schnecke, die Schnecke,Schnecke
schleimte gemütlich um die Ecke.
Sie war noch nie zu spät gekommen,
noch niemand hat sie ernst genommen.

Die Schnecke, die Schnecke,
suchte mal ne andere Strecke.
Sie wollt sich auch mal engagieren,
just jetzt was Neues ausprobieren.

Die Schnecke, die Schnecke,
kroch tapfer durch die Schwarzdorn-Hecke.
Als sie’s geschafft hat mit Müh und Not,
sie einen gar erbärmlichen Anblick bot.

Die Schnecke, die Schecke,
die blieb fortan unter der Decke,
sie kroch da nimmermehr heraus,
bis die Erdkröt klopfte an ihr Haus.
Da war’s aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter My Life in Piktos, Tiere und Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s